zurück zurück    Seite drucken Seite drucken

Der Uhu im Donautal - eine Bestandsaufnahme
Exkursion zum Themenschwerpunkt 2017

Vor fast einem halben Jahrhundert wurde der Uhu im Donautal rund um Hausen im Tal wieder ausgewildert. Seit einigen Jahren kann man nun beobachten, dass der Uhu im gesamten Naturpark Fuß gefasst hat. Es ist also an der Zeit, nachzuschauen, was der Uhu in seinem Ursprungsgebiet, dem Donautal, tut. Nach einem kurzen Überblick über die Lebensweise des Uhus und sein Vorkommen im Donautal, schließt sich ein gemeinsames Uhuverhör an. Als nachtaktiver Vogel ist der Uhu nämlich nur selten zu sehen, in kalten Winternächten dafür sehr gut zu hören. Auf einer gemeinsamen Wanderung rund um Beuron wird dem Uhu gezielt gelauscht.
Nachtwanderung von 6 km Länge (bitte entsprechende Kleidung und Schuhe mitbringen).

Anmeldung bitte bis Dienstag, 13. Februar 2018
Leitung: Markus Ellinger, Ranger

 

[mehr...]


Donnerstag, 15.02.2018, 16.30 Uhr
Preis: 3 Euro [Buchen]
Veranstaltungsort:

Treffpunkt: Haus der Natur, Beuron

Behindertengerechter Zugang: vorhanden


Veranstalter:

Haus der Natur Obere Donau
WWW: http://www.naturschutz.baden-wuerttemberg.de/servlet/is/67508
Tel.: 07466 9280-0
Fax: 07466 9280-23
Ansprechpartner: Ute Raddatz
E-Mail: info@nazoberedonau.de


zurück zurück    Seite drucken Seite drucken