zurück zurück    Seite drucken Seite drucken

Archepfad: Enthüllung des dritten Szenenbildes
Filzkunst im Zeichen der Artenvielfalt - Zusammenarbeit im Klosterort

Das 3. Szenenbild des Archepfades aus Wolle und Filz wird feierlich enthüllt.
Der Archepfad wurde von der Initiative Beuroner Filz ins Leben gerufen und wird dauerhaft von der Gruppe begleitet.
2015, im Jahr der Eröffnung, zogen die Tiere in langem Zug in die Arche Noah beim Haus der Natur ein. 2016 kappte der lebensgroße Noah aus Filz am Ortsausgang von Beuron die Taue und überließ sich mit seiner Arche Noah den Fluten. Auch 2017 wird eine weitere Wegstation mit einem Szenenbild aus Wolle verbildlicht.
Nach dem Treffen an Station 1 am Haus der Natur wandern wir gemeinsam zur dritten Station des Pfades. Lassen Sie sich überraschen, wie die Künsterlinnen der Initiative Beuroner Filz diese Station gestalten. Wie bereits in den Vorjahren wird Pater Maurus vom Kloster Beuron die neue Station segnen. Anschließend laden wir Sie zu Kaffee und Hefezopf ins Haus der Natur ein.

Anmeldung erbeten

[mehr...]


Sonntag, 21.05.2017, 15 Uhr
[Buchen]
Veranstaltungsort:

Treffpunkt: Haus der Natur, Beuron

Behindertengerechter Zugang: vorhanden


Veranstalter:

Haus der Natur Obere Donau
WWW: http://www.naturschutz.baden-wuerttemberg.de/servlet/is/67508
Tel.: 07466 9280-0
Fax: 07466 9280-23
Ansprechpartner: Ute Raddatz
E-Mail: info@nazoberedonau.de


zurück zurück    Seite drucken Seite drucken